DMR-Relais DB0ROF

History: Der Packet-Digital-Repeater DB0ROF war vom Juli 1995 bis Februar 2016 in Betrieb und wurde abgeschaltet, weil die Frequentierung gegen „0“ ging und die Lizenz daher nicht mehr vom OV-F32 verlängert wurde.

NEU: Es ist nun offiziell !!! Das Rufzeichen DB0ROF ist wieder „in der Luft“. Die Lizenz für den DMR-Repeater DB0ROF ist durch die Bundesnetzagentur erteilt worden! Eine Wiederbelebung des Standorts in der neuen Funktion als DMR-Repeater DB0ROF ist nun erfolgt. Seit Anfang 2018 ist der Digital-Repeater am Standort Bebra-Imshausen (Locator = JO41WA) im Betrieb. Der Repeater ist im „Brandmeister“- Netz unter der ID = 262632 eingebunden und auf der Frequenz 438,900 MHz (TX) / 431,300MHz (RX) zu erreichen. Reichweitenversuche mit DMR-Geräten seitens einer Nutzergruppe des OV-F32 haben bereits gute Erfolge gezeigt. Die technische Modifikation von Sysop Bert B. (DD5XL) hat die Frequenzinstabilität , die während der kalten Wintertage zeitweise auftrat, erfolgreich beseitigt. Foto von der Inbetriebnahme durch Bert (DD5XL) und Sohn Niklas sowie OVV Klaus (DH8FAH) siehe rechts unten.